Logis

WICHTIGE TERMINE
16.01.2018
Bewerbungsende Studentenforum
09.10.2017
Beginn des Reviews
27.10.2017
Ende des Reviews
 
NEWS
16.10.2017
Die Bewerbung für das Studentenforum ist ab sofort möglich.
09.10.2017
Das Reviewcenter des 135. Kongresses der DGCH ist nun eröffnet. Der Review endet am Freitag, 27. Oktober 2017.
05.10.2017
Die Abstractannahme für den 135. Kongress der DGCH wurde beendet. Das Kongressteam bedankt sich für die über 900 eingegangenen Abstracts. Ihre Abstracts werden derzeit für den Review vorbereitet.
04.10.2017
Die Deadline zur Abstracteinreichung wurde bis Donnerstag, 05.10.2017, 08.00 Uhr (MEZ) verlängert.
29.09.2017
Die Deadline zur Abstracteinreichung wurde bis Mittwoch, 04.10.2017, 08.00 Uhr (MEZ) verlängert.
01.06.2017
Das Referentencenter des 135. Kongresses der DGCH ist nun eröffnet.
18.05.2017
Die Ankündigung des 135. Kongresses der DGCH steht zum Download zur Verfügung.
18.05.2017
Die Website des 135. Kongresses der DGCH ist in Betrieb.
 

Hauptthemen 2018

135. Kongress
Deutsche Gesellschaft für Chirurgie
20. Jahreskongress
Deutsche Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie
56. Jahrestagung
Deutsche Gesellschaft für Kinderchirurgie

 

Tradition

  • Die chirurgische Schule im Kontext von Leitlinien und Qualitätssicherung
  • Sinn und Unsinn der Modifikation traditioneller Operationsverfahren
  • Stellenwert des Chirurgen in der peri-operativen Medizin als Garant für den Behandlungserfolg
  • Kontroverse Generalist und Spezialist innerhalb der Chirurgie
  • Chirurgische Maximalversorgung im Blickwinkel des ärztlichen Ethos

 

Innovation

  • Personalisierte Medizin und multimodale Therapien innerhalb der Chirurgie
  • Neue Operationsverfahren, Hybridtechniken und Robotik
  • Interdisziplinäre Konzepte zwischen konservativen und operativen Fächern als zukünftiges Modul für eine optimale Patientenbetreuung
  • Innovative Konzepte und Motivation in der chirurgischen Weiterbildung
  • Logistikkonzepte in zentralen Operationseinheiten

 

Globalisierung

  • Translationale und internationale Forschung
  • Telemedizin
  • Europäische Netzwerkbildung in der Chirurgie
  • Medizintourismus, Herausforderung Immigration und internationale Katastrophenmedizin
  • Herausforderung Ärzte- und Pflegemangel mit Blickrichtung auf die Rolle der internationalen Personalakquise

VOLKSWAGEN
VOLKSWAGEN
MEDTRONIC
Intuitive Surgical
medela
KARL STORZ